2 min 7 Monaten

Postsekundäre Studenten in Kelowna haben nach einer Wirtschafts- und Jobmesse am Mittwoch eine bessere Vorstellung von ihren Berufsaussichten.

„Es ist super nützlich, sich zu unterhalten und zu vernetzen und Ihren Namen und Ihr Gesicht bekannt zu machen“, sagte der Bauingenieurstudent Bob Smith über die Jobmesse, die von der Okanagan College School of Business veranstaltet wurde. Die Messe präsentierte mehr als 50 Arbeitgeber, sowohl lokale als auch auswärtige.

Erkunde mehr: Canadians with Disabilities Act soll sich auf Beschäftigung konzentrieren: Minister.

Während die Messeveranstalter sagen, dass sich die Lage an der Jobfront im Vergleich zu dieser Zeit im letzten Jahr insgesamt verlangsamt hat, sind bestimmte Branchen voller Jobchancen. „Buchhaltung, Technologien, kommerzielle Luftfahrt“, sagte Dean Barry McGillivray, Dekan der Okanagan College School of Business, als er gefragt wurde, welche Sektoren Mitarbeiter einstellen. „Eine überraschende Anzahl von Marketing-Jobs im Moment, Finanzen, Banken stellen wie verrückt Finanzabsolventen ein.“

Erkunde mehr: Arbeitssuchende, die auf das neue Penticton Casino für eine Anstellung wetten.

Einige der vor Ort ansässigen Firmen informierten die Studierenden nicht nur über ihr jeweiliges Fachgebiet, sondern rekrutierten auch Arbeitskräfte.

Vivint ist eines dieser Unternehmen. Es ist ein Smart-Home-Dienstleister, mit dem Sie Ihr Zuhause von überall auf der Welt steuern können, von der Einstellung des Thermostats bis zum Öffnen und Verriegeln der Türen. Das US-Unternehmen möchte bis zu 20 Studenten vor Ort einstellen. „Unsere Studenten verdienen in den vier Sommermonaten 20.000 bis 30.000 US-Dollar“, sagt Daulton Smith von Vivint. Die Messe ist jetzt im 10. Jahr..

Erkunde mehr: Die neue Bewerbungsfunktion von Facebook kann bedeuten, dass Sie Ihr Profil bereinigen müssen.