4 min 7 Monaten

Val Courtney erwartet in zwei Wochen ihren letzten Arbeitslosencheck von der Regierung.

„Ich habe meinen Gläubigern gesagt, dass ich mich bis Ende Januar aufgeben würde, um eine Anstellung zu finden. Wenn ich keine Anstellung finde, werde ich wahrscheinlich Insolvenz anmelden“, sagte sie.

Innerhalb von drei Monaten wurden Courtney und ihr Mann beide von ihren Jobs in Calgary entlassen. Sie arbeitete für ein Ingenieurbüro und ihr Mann arbeitete auf dem Bau.

Mehr wissen: Die Hälfte der Kanadier mit Behinderungen hat keinen Job: Umfrage.

Das Paar hielt es für das Beste, aus seiner Heimatstadt wegzuziehen, wo die Arbeitslosigkeit hoch war und noch immer ist. Aber seit dem Umzug nach Coaldale vor etwa einem Jahr hat sich nicht viel geändert.

„Es ist wirklich eine beängstigende Position“, sagte Courtney. „Es wäre nicht so beängstigend, wenn mein Mann arbeiten würde, aber er hat auch keine Arbeit gefunden.“

Mehr wissen: Nipsis Café bietet Arbeitserfahrung in Maskwacis.

Sie entschied, dass es an der Zeit war, Hilfe zu holen, und sie befindet sich jetzt am Ende eines 12-wöchigen staatlich finanzierten Programms im Teamworks Career Center. Ein Ort, an dem Menschen sich beraten lassen oder ihre Fähigkeiten verbessern können, um ihre Chancen auf einen Arbeitsplatz zu erhöhen.

„Wir sehen immer noch (eine) über 80-prozentige Erfolgsquote von Menschen, die nach draußen gehen, auf Dienstleistungen zugreifen und eine Vollzeitstelle finden“, sagte Ryan Miller, der Direktor des Teamworks Career Center.

Mehr wissen: Berufsaussichten für Okanagan-Studenten.

Miller sagt, dass der erste Ratschlag, den er seinen Kunden gibt, darin besteht, herauszufinden, was Sie tun möchten, und dann daran zu glauben, dass Sie es tun können. Danach, sagt er, geht es darum, seine Fähigkeiten aufzupolieren, einen schönen Lebenslauf zu erstellen, zu wissen, wie man ein professionelles Vorstellungsgespräch führt und sich bei jeder Gelegenheit zu vernetzen.

„Der Markt von heute verlangt das. Wenn Sie sich nur online bewerben möchten und Ihnen ein Job auf den Schoß fällt, ist das heute viel schwieriger. Ein qualifizierter Arbeitssuchender hat auf dem heutigen Markt immer noch einen Vorteil“, sagte Miller.

Mehr wissen: Canadians with Disabilities Act soll sich auf Beschäftigung konzentrieren: Minister.

Sehen Sie sich unten an: Ein in Global News profilierter Arbeitssuchender erregte die Aufmerksamkeit eines nationalen Arbeitgebers, der nach einem Maschinenbauingenieur suchte. Mia Sosiak hat diesen Bericht am 6. Juli 2016 eingereicht.

Die Arbeitslosenquote in der Region Lethbridge-Medicine Hat ist nach wie vor eine der niedrigsten in der Provinz. Trevor Lewington, CEO von Economic Development Lethbridge, sagt, dass im Süden Albertas Arbeitsplätze zu vergeben sind.

Mehr wissen: Arbeitssuchende, die auf das neue Penticton Casino für eine Anstellung wetten.

„Ich würde sagen, es gibt eine Reihe von Arbeitgebern, die nach Arbeitskräften suchen, und es sind eine Reihe von Stellen ausgeschrieben … überall gibt es Branchen, die nach allgemeinen Arbeitskräften suchen … es gibt Bereiche, die nach qualifizierten Arbeitskräften suchen“, sagte Lewington.

Courtney hofft, eine Stelle als Buchhaltungstechnikerin zu finden, und sie gibt nicht so schnell auf.

„Da draußen ist noch Platz für mich. Davon muss ich nur noch jemanden überzeugen… das ist alles.“