4 min 2 Wochen

Laut dem nächsten offiziellen Plan von Peterborough, der sich noch in der Entwurfsphase befindet, wird die Einwohnerzahl der Stadt bis 2041 von 83.000 auf 115.000 prognostiziert.

Um ein Wachstum von 32.000 Einwohnern zu bewältigen, muss die Stadt eine Erwerbstätigenquote von mindestens einem Arbeitsplatz pro zwei Einwohner erreichen.

Das erwartete Wachstum des Beschäftigungssektors beträgt bis 2041 insgesamt 58.000 Stellen, was einer Zunahme von 14.000 Stellen entspricht.

WEITERLESEN:

Offizieller Plan sieht vor, dass die Bevölkerung von Peterborough bis 2041 115.000 erreichen wird

Lesen Sie auch: Canada Royal Milk stellt 30 Produktionstechniker ein.

„Was sind also diese potenziellen Wachstumssektoren? Wir müssen sicherstellen, dass unsere Bildungseinrichtungen auf diese potenziellen Wachstumssektoren ausgerichtet sind, dass wir diese Talentpipeline schaffen, damit Arbeitsplätze hierher kommen“, sagte Rhonda Keenan, Präsidentin und CEO von Peterborough und The Kawarthas Economic Development.

„Vierzehntausend Jobs sind ehrgeizig, aber ich denke, wir werden es schaffen.“

Ein Problem, mit dem Peterborough konfrontiert ist, ist verfügbares Land. Im Moment gibt es innerhalb der Stadtgrenzen nur sehr wenig Inventar, um eine große Industrie hierher zu bringen.

Lesen Sie auch: Dokumente zeigen, dass „begrenzte“ Daten die kanadische Politik zur Gig Economy blockieren.

„Ich glaube, wir haben ein anhaltendes Problem. Es ist seit Jahrzehnten ein Thema und das ist die Verfügbarkeit von bewirtschafteten Arbeitsflächen“, sagte Stu Harrison, Präsident und CEO der Greater Peterborough Chamber of Commerce.

„Ob das Township oder die Stadt, sie reden nicht miteinander. Wenn wir einen offiziellen Plan verabschieden, muss er genau angeben, wo die Arbeitsplätze sein werden.“

UHR: Renovierungsarbeiten im Peterborough Memorial Center planmäßig

Die wichtigsten Wirtschaftsmotoren für Peterborough und die Kawarthas sind Landwirtschaft und Tourismus.

Lesen Sie auch: Nur wenige Arbeitgeber in der Region Hamilton rechnen mit Neueinstellungen im vierten Quartal: Bericht.

„Wir versuchen, aus unserer Persönlichkeit Kapital zu schlagen. Green- und Cleantech ist sicherlich ein Wachstumsbereich“, fügte Keenan hinzu. „Wir haben eine starke Landwirtschaftsgemeinschaft mit mehr Kapazitäten. Tourismus ist eine Stärke, also wie können wir diese Dinge aufeinander abstimmen, um sie stärker zu machen?

„Also werden wir einige kreative Dinge ausprobieren, um darauf aufzubauen, um mehr Arbeitsplätze zu schaffen und mehr Besucher anzuziehen. Wir müssen das nutzen, was wir haben.“

WEITERLESEN:

Die Region Peterborough ist die am schnellsten wachsende Gemeinde des Landes: StatsCan

Der offizielle Plan wurde zuletzt vor 38 Jahren aktualisiert. Der neue Entwurf konzentriert sich auf fünf Themen: Vollständige Gemeinschaft, Umweltverantwortung, Lebendig und Einzigartig, Mehr Optionen für Mobilität und Starke und vielfältige Wirtschaft.

Einige wichtige Änderungen des Plans, einschließlich des Vorschlags eines neuen Naturerbesystems, der Bereitstellung verschiedener Arten von Beschäftigungsmöglichkeiten und der Erweiterung einiger bestehender kommerzieller Entwicklungen.

Die Stadt wird sich in den nächsten Monaten an die Gemeinde wenden, um mit den Bewohnern über den Entwurf des Dokuments zu sprechen.2020.

Da kommt noch mehr… .